Prophylaxe, u. a. Zahnreinigung

Prophylaxe ist der Königsweg zum erhalten schöner und gesunder Zähne.

Ziel aller präventiven Maßnahmen ist die Risikominderung, die Frühdiagnostik und das Therapieren von Karieserkrankungen, Parafunktionen, Zahnhart-Substanzdefekten, Myoartropathie, Parodontopathien, Krebserkrankungen und Infektionserkrankungen.

Die Bezeichnung Prophylaxe umfasst alle vorbeugenden Maßnahmen, um Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparates, also Karies und Parodontitis, zu verhindern.

Mit nur minimalem Aufwand ist es heute möglich, ein Leben lang ohne Füllungen und Zahnersatz auszukommen.

Durch verantwortungsvolle Prophylaxe lassen sich spätere Folgen und damit verbundene Kosten vermeiden. Prophylaxe sollte lebensbegleitend sein.

Mit Primär-, Sekundär- und Tertiärprophylaxe haben wir für Sie ein "lebensbegleitendes" Maßnahmenbündel zur Hand mit fließenden Übergängen. Lernen Sie unser Konzept kennen.

Konkret können wir Ihnen die komplette Bandbreite der modernen Prophylaxebehandlungen anbieten:

  • Antibakterieller Schutzbelag
  • Ernährungsberatung
  • Schwangerschaftsberatung
  • Fissurenversiegelung
  • Individualprophylaxe für Kinder
  • Fluoridierungsschiene
  • Kariesrisikobestimmung: mittels Diagnodent (Lasertechnik) bei Kindern und Schwangeren, zur Vermeidung unnötiger Röntgenstrahlen (sh. Bild oben)
  • Professionelle Zahnreinigung (PZR)
  • Keimbestimmungen für Karies und Parodontitis.
  • Nachweis von Pilzen in der Mundhöhle