Digitales Röntgen

Dabei sind Sie (im Vergleich zum herkömmlichen Röntgen) nur einer reduzierten Strahlenbelastung ausgesetzt. Außerdem bietet digitales Röntgen die Möglichkeit der Sofort-Betrachtung des Gebiß-/ Zahnzustandes mit ausführlicher Erläuterung am Monitor.

Intraorale Kamera

So können wir gemeinsam am Behandlungsstuhl oder im Beratungsraum Ihren aktuellen Zahnzustand live auf dem Monitor betrachten.

Diagnodent-Gerät (Laser)

Wir bestimmen den Mineralisierungszustand Ihrer Zähne. Dadurch läßt sich Karies bereits im Frühstatium erkennen. 

Zahnaufhellung/Bleaching-Lampe

Mit Lichtaktivierung zur professionellen und zahnschonenden, dauerhaften Zahnaufhellung.

Piezochirurgie-Gerät (Piezosurgery)

Bei chirurgischen Eingriffen hat sich in besonderen Situationen die Anwendung der Ultraschallbereich-Chirurgie bewährt. Es bearbeitet selektives Hartgewebe (Knochen) und schont Weichgewebe.

Elektrochirurgie-Gerät

Zur modernen Ausstattung einer chirurgischen Zahnarztpraxis gehört ein Elektrochirurgie-Gerät. Es ermöglicht bei oralchirurgischen Eingriffen die Blutstillung mittels Elektrokoagulation.